Zwei Wölfe

Ein alter Cherokeeindianer sitzt mit seinem Grosskind wie stets abends am Lagerfeuer und erzählt ihm ein paar Geschichten aus der Indianerwelt.
Heute geht es um das Leben.
„Weisst du“ , sagt der Grossvater, „im Leben begleiten dich zwei Wölfe, die stets miteinander kämpfen. Der eine Wolf ist voller Hass, Mistrauen, Feindschaft, Angst und Kampflust. Der andere ist das pure Gegenteil. Er ist voller Liebe, Vertrauen, Freundschaft, Hoffnung und Friede.“

Das Kind schaut lange ins Feuer und denkt über die Worte des Grossvaters nach. Schliesslich wendet es seinen Blick zum alten Mann hin.

„Und welcher Wolf gewinnt den Kampf ?“

Der alte Indianer schweigt.

Nach einer Weile antwortet er: „Der, den du fütterst!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.