Die beliebtesten Film- und Comic-Hunde

Persönlich hätte ich auf Idefix als beliebtesten Hund getippt. Welches ist euer Lieblingshund?

Die Plätze 1-6 (www.rankaholics.de) belegen:
1.Scooby-Doo
2.Idefix (Asterix und Obelix)
3.Knecht Ruprecht (Simpsons)
4.Snoopy (Peanuts)
5.Rin Tin Tin
6.Lassie

Scooby-Doo war ursprünglich als eine Samstagmorgen-Show konzipiert, die den vielen gewaltdarstellenden Comics jener Zeit ein Gegestück bieten sollte.1969-1976. Der erste Auftrag lautete, eine Comicserie zu zeichnen, deren Hauptakteure Teeniessind, die zusammen in einer Rockband spielen und nebenbei allerhand Abenteuer zu bestehen haben, rätselhafte Fälle lösen. Damals hiess die Sendung “ The mysteries Five“ und der Hund der Serie hiess Too Much.

Über die Jahre hat sich Scooby Doo in Kinofilme geschlichen, auf Viedeos verewigt.
Es gibt Brett und PC- und Videospiele.
Kellogs produzierte ab 2002 Scooby Doo Früstückscerealien.
Scooby Snacks, die Snacks für den echten Hund.
1979-81 gabs ihn auch gedruckt, den Scooby Doo- Comic bei Bastei-Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.